Notfälle

Was Sie bei einem Notfall beachten müssen

Wenn Sie aus dem Westen nach Dubai kommen, erwarten Sie nicht, dass Notdienste und Krankenwagen so weit verbreitet und effizient sind wie in Ihrem Heimatland.

Notfälle

Es gibt Krankenwagen in Dubai (seit Ende 2009 sogar den grössten der Welt), dennoch gehören diese meist der Polizei (um bei Verkehrsunfällen zu helfen) oder öffentlichen Krankenhäusern an. Falls sie dringend ins Krankenhaus müssen ist es am besten, sie nehmen ein Taxi oder eigene Transportmittel. Dies ist in der Region üblich. Oft werden sogar Verkehrsopfer, wenn ihre Verletzungen nicht zu schwer sind, einfach per Auto oder Taxi ins Krankenhaus gebracht. Krankenhubschrauber kommen nur bei Verkehrs- oder Badeunfällen oder um Opfer aus unwegsamem Gebiet zu retten zum Einsatz.

Sie sollten sich direkt nach Ihrer Ankunft in Dubai nach den örtlichen Notrufnummern, der Lage der wichtigsten Krankenhäuser und ihrer Ausstattung sowie dem schnellsten Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus mit Unfallstation und Notdienst erkundigen. Ihre Arbeitskollegen können Ihnen hierbei helfen. Halten Sie die Nummer eines Taxiunternehmens bereit, falls Ihnen im Notfall keine eigenen Transportmittel zur Verfügung stehen. Ihr Privatarzt macht auf Nachfrage normalerweise auch Hausbesuche wenn es sich nicht um einen Notfall handelt.

Um einen Krankenwagen (oder die Polizei) in Dubai anzurufen, wählen Sie die 999.

Gehen Sie bei einem Notfall folgendermaßen vor:

  1. Wenn Sie können, suchen Sie direkt selbst das nächstgelegene Krankenhaus mit einer Unfall- und Notaufnahme auf.
  2. Wenn Sie über keine eigenen Transportmittel verfügen und ein Krankenwagendienst existiert, rufen Sie ihn an. Der Telefondienst spricht sowohl Arabisch als auch Englisch und wird Ihnen in der Sprache antworten, die Sie mit ihm sprechen. (Dennoch kann es nützlich sein, in solchen Situationen einige Wörter Arabisch zu sprechen.) Man wird Sie nach Ihrem Namen und Adresse fragen. Beachten Sie, dass es für eine Wegbeschreibung oft einfacher ist Orientierungspunkte vor Ort als nur die Hausnummer anzugeben. Sie werden auch gebeten werden, Ihre Beschwerden zu beschreiben. Manchen Sie unbedingt deutlich, wenn es sich um einen Herzinfarkt oder einen schweren Unfall handelt.
  3. Fragen Sie nach, wie lange es ungefähr dauern wird bis der Krankenwagen eintrifft und ob medizinischen Fachpersonal im Dienst ist. Je nach dem wie die Antwort aussieht, werden Sie sich vielleicht doch dazu entscheiden ein Taxi zu rufen.
  4. Sollten Sie ein Taxi rufen, machen Sie deutlich, dass es sich um einen Notfall handelt.

Es gibt Krankenwagen in Dubai (seit Ende 2009 sogar den grössten der Welt), dennoch gehören diese meist der Polizei (um bei Verkehrsunfällen zu helfen) oder öffentlichen Krankenhäusern an. Falls sie dringend ins Krankenhaus müssen ist es am besten, sie nehmen ein Taxi oder eigene Transportmittel. Dies ist in der Region üblich. Oft werden sogar Verkehrsopfer, wenn ihre Verletzungen nicht zu schwer sind, einfach per Auto oder Taxi ins Krankenhaus gebracht. Krankenhubschrauber kommen nur bei Verkehrs- oder Badeunfällen oder um Opfer aus unwegsamem Gebiet zu retten zum Einsatz.

Sie sollten sich direkt nach Ihrer Ankunft in Dubai nach den örtlichen Notrufnummern, der Lage der wichtigsten Krankenhäuser und ihrer Ausstattung sowie dem schnellsten Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus mit Unfallstation und Notdienst erkundigen. Ihre Arbeitskollegen können Ihnen hierbei helfen. Halten Sie die Nummer eines Taxiunternehmens bereit, falls Ihnen im Notfall keine eigenen Transportmittel zur Verfügung stehen. Ihr Privatarzt macht auf Nachfrage normalerweise auch Hausbesuche wenn es sich nicht um einen Notfall handelt.

Um einen Krankenwagen (oder die Polizei) in Dubai anzurufen, wählen Sie die 999.

Gehen Sie bei einem Notfall folgendermaßen vor:

  1. Wenn Sie können, suchen Sie direkt selbst das nächstgelegene Krankenhaus mit einer Unfall- und Notaufnahme auf.
  2. Wenn Sie über keine eigenen Transportmittel verfügen und ein Krankenwagendienst existiert, rufen Sie ihn an. Der Telefondienst spricht sowohl Arabisch als auch Englisch und wird Ihnen in der Sprache antworten, die Sie mit ihm sprechen. (Dennoch kann es nützlich sein, in solchen Situationen einige Wörter Arabisch zu sprechen.) Man wird Sie nach Ihrem Namen und Adresse fragen. Beachten Sie, dass es für eine Wegbeschreibung oft einfacher ist Orientierungspunkte vor Ort als nur die Hausnummer anzugeben. Sie werden auch gebeten werden, Ihre Beschwerden zu beschreiben. Manchen Sie unbedingt deutlich, wenn es sich um einen Herzinfarkt oder einen schweren Unfall handelt.
  3. Fragen Sie nach, wie lange es ungefähr dauern wird bis der Krankenwagen eintrifft und ob medizinischen Fachpersonal im Dienst ist. Je nach dem wie die Antwort aussieht, werden Sie sich vielleicht doch dazu entscheiden ein Taxi zu rufen.
  4. Sollten Sie ein Taxi rufen, machen Sie deutlich, dass es sich um einen Notfall handelt.

Weitere empfohlene Artikel

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: